Coletta Ehrmann - Reisefotografien aus Moskau @ Officina Fotografica
16024
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16024,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Die freie Fotografin und Grafikdesignerin Coletta Ehrmann aus München, welche eng mit der OF zusammenarbeitet, begleitete spontan eine Gruppe Jugendlicher und die Schulleitung des internationalen Internats Max-Rill Gymnasium Schloss Reichersbeuern, nach Moskau.

 

Ihre Erlebnisse und Erfahrungen dieser ungewöhnlichen Reise und was Sie in Moskau beobachtete, stellte Sie am 28.07. in den Schlossräumen des Internats aus.

 

Die Officina Fotografica unterstützte die Ausstellung in den Schlossräumen, u.a. bei der Produktion der Motive auf TECCO Büttenpapier.

 

Eine Augenweide, diese äusserst beeindruckenden Aufnahmen!

 

Weitere Infos zur Künstlerin unter:

 

@coletta.e